AHC forte Antitranspirant

Extra stark gegen verschwitzte Hände & Schweißfüße (von JV Cosmetics)

Jetzt
bestellen!

Anwendungsgebiete

Antitranspirante werden auch von Medizinern gegen übermäßiges Schwitzen und Hyperhidrose verordnet. Die somit erreichte Reduktion des Schwitzens kann helfen, psychische und soziale Probleme in Beruf und Alltag zu bewältigen. Antitranspirante können so nicht nur die Symptome einer Hyperhidrosis palmaris (krankhaftes Schwitzen an den Händen) und Hyperhidrosis plantaris (krankhaftes Schwitzen an den Füßen) lindern, sondern zu einer allgemeinen Verbesserung des Wohlbefindens beitragen.

AHC forte gewährleistet eine effektive und dennoch schonende Anwendung an Händen, Füßen und anderen, weniger empfindlichen Körperstellen.
AHC forte wurde speziell gegen starkes Schwitzen an den Händen) und starkes Schwitzen an den Füßen entwickelt.

AHC forte – Anwendungsgebiete

AHC forte kann durch die verwendeten hautschonenden Pflanzenextrakte (Bartflechte, Nelken, Salbei) unter Umständen auch auf weniger sensibler Haut z.B. auch in den Achselhöhlen verwendet werden. Bitte testen Sie das Produkt in diesen Fällen an kleinen Punkten bevor Sie es großflächig anwenden! Wir empfehlen bei Anwendung unter den Achseln zusätzlich die Verwendung unserer hautberuhigenden Nutric re-active Lotion gegen Hautreizungen.

Bitte beachten:

Antitranspirante sollen nicht mit Augen oder Schleimhäuten in Kontakt kommen. Bitte vorsichtig auftragen (tropfenweise) und für Kinder unzugänglich aufbewahren.

Hinweis:

Für empfindliche Hauttypen und sensible Körperregionen empfehlen wir AHC sensitive.


Für ein bestmögliches Nutzungserlebnis macht diese Webseite Gebrauch von Cookies.